Der Spiegel koos 12 beste boeken van het jaar en daaronder bevindt zich de vertaling van Gert Maks bestseller

* Leif Randt – Allegro Pastell
* David Grossman – Was Nina wusste
* Lutz Seiler – Stern 111
* Zora del Buono – Die Marschallin
* Santiago Amigorena – Kein Ort ist fern genug
* Hilary Mantel – Spiegel und Licht
* Ingo Schulze – Die rechtschaffenen Mörder
* Alexander Kekulé – Der Corona-Kompass
* Caroline Criado-Perez – Unsichtbare Frauen
* Ute Frevert – Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung
* Anna Machin – Papa werden. Die Entstehung des modernen Vaters
* Geert Mak – Große Erwartungen: Auf den Spuren des europäischen Traums (1999–2019)

Lees hier meer (€).

0